Fotos vom Seifenblasenmann ...
Foto: Sebastian Hoppe - Staatsschauspiel Dresden

Im Herbst 2017 durfte ich zentral auf der Bühne der Semperoper Dresden Seifenblasen fliegen lassen - bei der Produktion "Les Troyens" unter der Regie von Lydia Steier. In 2018 ergab sich dann die Möglichkeit als Dresdner in dem von Reinald Grebe inszinierten Stück "Circus Sarrasani. The greatest Show on Earth" am Staatsschauspiel Dresden mitzuwirken. Beides großartige Erfahrungen.

Hierbei waren die problematische Luft mit zum Teil sehr niedriger Luftfeuchtigkeit, sowie der extreme Zeitdruck ohne Anpassungs- und Wiederholungsmöglichkeiten die größten Herausforderungen für die Seifenblasen. Für die Zukunft wünsche ich mir eine Produktion mit der Freiheit die Rahmenbedingungen so anzupassen, dass die Seifenblasen sich in Ihrer vollen Schönheit zeigen können.


Kontakt: